top of page

Kränzchen mit Friends-chen (Teil 4) Advent ganz einfach - Mix & Match

Styling: Friederike Fabricius

Fotografie: Antje Braga

Konzept: Friederike Fabricius & Antje Braga




Hui. Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber diese vier Samstage sind wie im Flug vergangen. Vielleicht liegt es an der frühen Dunkelheit, am allgemeinen Gesundheitszustand der Nation oder den tausend anderen Themen, die gerade noch in der Luft schwirren.

Wie auch immer, ich kann sagen, es hat mir große Freude bereitet, die Beiträge zu verfassen, die Fotos dafür auszusuchen, die Rezepte und Ideen, die Friederike vom Fleckschen Gut und ich zusammentrugen, in Form zu bringen.

Es wurde zu meinem kleinen Samstag Vormittag Ritual, nach dem Frühstück mit der zweiten Tasse Kaffee an meiner Seite.

Wie so vieles hat es meist länger gedauert, als gedacht - aber, und das ist das Wichtigste, es hat mir wirklich Freude gebracht. Auch die schönen Rückmeldungen aus unterschiedlichen Kanälen - habt vielen Dank dafür!


Heute gibt es zwei Rezepte, die aus meiner Küche stammen. Das erste verdanke ich meiner Schwägerin und meinem Schwager aus Portugal.

Diesen Sommer snackten wir in ihrer kleinen Küche in Lissabon und konnten vom Frischkäse mit karamellisierten Paprika nicht genug bekommen. Ein Gedicht und so einfach zu machen!

Dazu habe ich später zu Hause Rosmarin Cracker gebacken, die super dazu passen und auch wieder sehr einfach und lecker sind.


Das war's jetzt einmal mit unserem Mix & Match Adventsspezial. Friederike und ich haben es genossen, Dir und Euch unsere kleinen Lieblingsideen für den Advent zu "servieren".

So richtig weiß ich gar nicht, wie ich das jetzt zu einem Schluss finden soll.

Mhhh...vielleicht so:


"Lass es Dir gut gehen. Hab' ein wundervolles Weihnachten, genauso, wie Du es magst und brauchst. Tue etwas, was Dir wirklich Freude bringt. Mach' Dir keinen Kopf, wenn all die Adventspläne nicht aufgegangen sind - nach dem Advent ist vor dem Advent. Hab' eine freundliche und friedliche Zeit. "


In diesem Sinne "Bom apetite", mach' es Dir schön und vor allem schön einfach!


Mit herzlichen Grüßen von Friederike und Antje



Advent, Advent ... das vierte Häppchen


Damit Du den Überblick nicht verlierst, hier noch einmal unsere vier Häppchen. Jeden Samstag bis zu Weihnachten, veröffentlichen wir einen Blogbeitrag.





*Adventshappen Nummer 4 - portugiesischer Snack - Frischkäse mit karamellisiertem Paprika und selbstgemachten Crackern*



Rezept Frischkäste mit karamellisiertem Paprika & Rosmarin Cracker





Zutaten für den Frischkäste mit karamellisiertem Paprika


  • 400g Paprika

  • 100g Zucker

  • 50g Wasser

  • 100g weißer Balsamico

  • Frischkäse , z.B. Ziegenfrischkäse




Zubereitung

  • Paprika in kleine Würfel schneiden

  • mit Zucker, Wasser und Balsamico in einem Topf bei mittlerer Hitze leicht köcheln, bis eine Art Sirup entsteht (das braucht einige Zeit!)

  • vom Herd nehmen und abkühlen lassen

  • Frischkäse auf einem Teller anrichten und die abgekühlte Paprika Masse darüber geben

  • mit Brotchips, Crackern o.ä. servieren






Rezept für die famosen selbstgemachten Rosmarin Cracker


Zutaten für die Cracker

  • 300g Mehl

  • 125ml Wasser

  • 185ml Olivenöl

  • 2 TL Meersalz

  • Gewürze, wie z.B. Rosmarin getrocknet


Zubereitung der Cracker

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen

  • zwei Backbleche besorgen

  • alle Zutaten in einer Schüssel gut mixen, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht

  • den Teig in zwei Stücke halbieren

  • jedes Stück zwischen Backpapier ausrollen, bis der Teig ca. 2mm dünn ist

  • das obere Backpapier entfernen und den Teig in kleine Rechtecke schneiden mit einem scharfen Messer oder Pizzaschneider

  • das Backpapier mit den geschnittenen Crackern auf ein Backblech legen und mit dem zweiten Teig genauso verfahren

  • für ca. 12 Minuten backen, oder so lange bis die Cracker schon knusprig und eine leicht goldene Farbe haben

  • alles abkühlen lassen, gleich essen, oder in einer luftdichten Dose aufbewahren




Vielen Dank für Dein aufmerksames Lesen, Dein Ausprobieren unserer Rezepte, oder einfach Dein Verweilen bei meinen Worten und Bildern!


Gestern hatte ich noch einen großen Tag - es gab die Ausstellungseröffnung "Wilder Osten" des Female Photoclub, in dem ich als Fotografin Mitglied bin. Meine freie Arbeit zum Thema "Wilder Osten" habe ich dort vorstellt. Die Ausstellung geht noch bis morgen, Sonntag, 18.12. und kann 10-18 Uhr im Westwerk Leipzig besucht werden.

Mein Projekt "Durch dick und dünn - Kindheitserinnerungen ostdeutscher Frauen" kannst Du aber auch hier auf meiner Website anschauen.














コメント


bottom of page