top of page

Zucchini Slice aus Australien

Ein lockerer Zucchini Auflauf für 4-6 Personen, auch für Picknicks geeignet


Es ist Zucchini Zeit. Wirst Du auch gerade von Zucchinis überschwämmt? In diesem Jahr sah mein Hochbeet im Frühjahr mit den zwei kleinen Pflanzen ganz schön leer aus.

Jetzt ist Sommer und plötzlich gibt es keinen Platz mehr. Wuchernde Pflanzen wohin das Auge blickt. Mittendrin gibt es massenhaft gelbe und grüne Zucchini.

Aus meiner Zeit in Australien kenne ich noch ein Rezept für einen leckeren Zucchini Slice, den meine Gastmutter gern in den Ofen schob. Er ist so einfach und so lecker. Wie alles, was sie uns hungrigen Teenagern damals auf den Tisch brachte. Locker, leicht, luftig, schmackhaft. In meiner Version habe ich den Bacon mit Oliven ausgetauscht. Der Zucchini Slice ist übrigens auch ein beliebtes Picknickessen in Australien.



Die Zucchini stammen aus meinem Leipziger Garten, der mir besonders in diesem Jahr so viel Kraft gegeben hat. In der Erde buddeln, Beete anlegen, Blumen gießen, Gemüse wachsen sehen - das hat auf jeden Fall etwas heilsames.

Aus meiner Dankbarkeit heraus für all das, was unsere Gärten uns schenken,kam mir die Idee meinen neuen Kalender für 2024 genau diesem Thema zu widmen. "Garden Treasures" ist eine kleine Sammlung feiner Obst und Gemüsefotografien, die nach dem Ablauf des Monats oder des Jahres auch noch als Postkarten dienen.



Den Kalender kannst Du in meinem Etsy Shop kaufen. Dort findest Du auch noch andere feine Fernweh- und Appetitanregende Dinge zum Verschenken, Verschicken oder einfach mal, um Dir selbst eine Freude zu machen.



Jetzt aber erst mal zum Zucchini Slice und einer lecker, leichten Variante des Gemüses, welches mich immer wieder hoch erfreut. Wenig Aufwand, viel Ergebnis. I like!


Rezept für den Zucchini Slice aus Australien


Zutaten

  • 375g Zucchini

  • 1 große Zwiebel

  • 3 Scheiben Bacon / vegetarische Variante: Oliven, ca. 15 Stück, in Ringe geschnitten

  • 1 Tasse geriebener Käse

  • 1 Tasse Mehl (ca. 100g)

  • 1/2 TL Backpulver

  • 1/2 Tasse Öl (am besten geschmacksneutrales Öl, wie z.B. Rapsöl)

  • 5 Eier

  • Salz und Pfeffer









Zubereitung

  • die ungeschälte Zucchini grob reiben

  • Zwiebel und Bacon in kleine Stücke schneiden

  • Zucchini, Zwiebel, Bacon, Käse, Mehl, Backpulver, Öl und leicht geschlagene Eier zusammen mit Pfeffer und Salz vermischen

  • alles in eine gut gefettete Form geben (ca. 16cm x 26cm)

  • im Ofen bei mittlerer Hitze ca. 30-40 Minuten backen bis der Zucchini Slice golden braun und innen durchgebacken ist



In beliebige Stücken geschnitten schmecken die Zucchini Slices warm, aber auch kalt. Du kannst den Slice bis zu drei Tagen im Kühlschrank aufbewahren.





So, ich hoffe, es schmeckt Dir! Lass mir doch mal eine Nachricht zukommen, wenn Du ein Rezept hier bei mir ausprobiert hast. Ich freue mich sehr darüber!


Mit besten Gartengrüßen!

Antje









תגובות


bottom of page